Wohnüberbauung Höfli

Familienfreundliche Mietwohnungen

Donnerstag, 05. Oktober 2017 Kirchgemeinde , Allgemein

 

Nachdem beim ehemaligen Kirchenzentrum Höfli grosse Investitionen für eine Sanierung anstanden, entschied sich die Kirchgemeinde vor sechs Jahren für einen Neubau mit kleinerem Kirchenzentrum und drei Mehrfamilienhäusern mit 24 Wohnungen sowie 29 Einstellhallen-Parkplätzen. Das Kirchenzentrum wurde am Pfingstmontag 2016 eröffnet, die Wohnhäuser befinden sich zurzeit noch im Bau und können ab nächstem Sommer 1. Juli 2018 gemietet werden.

 

erstellt von Markus Fröhlich

Das Projekt vom Luzerner Architekten Daniel Lischer mit dem Namen «im Bungert» (im Baumgarten) überzeugt mit einer freundlichen Situation der Gebäude- und Umgebungsgestaltung sowie mit einem ansprechenden Grundrisslayout. Bei der Planung der neuen Mehrfamilienhäuser setzte sich der Kirchenrat zum Ziel, sozialverträglichen und bezahlbaren Wohnraum zu bauen. Die Wohnungen samt Umgebung mit Spielplatz sind konzipiert für Familien mit Kindern und entsprechen ökologisch vertretbaren Standards.

 

Die Vermietungsdokumentation ist ab November auf der Geschäftsstelle, Dorfstrasse 7, und dem Pfarreisekretariat erhältlich.