«Äbike helft Treff»

Treffpunkt für alle

Dienstag, 05. November 2019 Allgemein

 

Immer mehr Menschen leben auch in Ebikon am Existenzminimum. Dies betrifft ältere Personen, Alleinstehende und Familien. Das Angebot an Mehrgenerationenplätzen und Treffpunkten ist kaum vorhanden. Wir haben immer mehr Leute in Ebikon, die sehr einsam sind und sozial verarmen. Mit dem «Äbike helft Treff» wollen wir dieser Problematik entgegenwirken.

 

Der «Äbike helft Treff» hat ab dem 8. November 2019 im Sprötzehüsli Ebikon die Türen offen. Immer am Freitagmittag, zwischen 11.00 und 14.00 Uhr wird für alle eine warme Mahlzeit serviert. Die Mahlzeit soll einfach sein – im Winter eine Suppe – im Sommer ein Salat, Brot und Käse – hergestellt aus nicht mehr verkaufbaren Zutaten der Supermärkte und anderer Lebensmittelgeschäfte aus der Region. Grundsätzlich ist das Angebot kostenlos – gleichwohl wird eine Kollekte zugunsten von Äbike helft geführt – wer kann, darf gerne etwas geben!

 

Information:  

Verein Äbike helft   

Patrick Widmer

Sonnhalderain 51, 6030 Ebikon

praesident@STOP-SPAM.äbike-helft.ch

 

Spende auf das Konto   

CH65 8120 3000 0516 8949 6   

Raiffeisenbank Luzern, 6003 Luzern

Bilder: